Das kann ein Dual Sim Handy

In einem Dual Sim Handy können zwei Simkarten parallel verwendet werden. Dank doppelter Sende- und Empfangseinheit sind beide Rufnummern gleichzeitig erreichbar. Bei älteren Mobiltelefonen mit der Doppelsimkartentechnik war das noch nicht möglich. Auch ist das der Nachteil vieler Dual Sim Adapter, denn damit ist man oftmals nur unter der gerade auf aktiv gestellten Nummer erreichbar.

Warum ein Handy für zwei Simkarten?

Dual Sim Samsung B5722Es gibt eine Reihe von Gründen die Mobilfunknutzer dazu veranlassen, zwei unterschiedliche Handys zu verwenden. Häufig geschieht dieses, um geschäftliche und private Telefonate auseinander zu halten. Um unter zwei verschiedenen Mobilfunknummern erreichbar zu sein gibt es bessere Möglichkeiten, als zwei Mobiltelefone zu verwenden. Ein Dual Sim Handy ist komfortabel und bietet für vergleichsweise wenig Geld viele Möglichkeiten.

Die Anzahl verfügbarer Handymodelle, in denen zwei Simkarten gleichzeitig verwendet werden können, steigt stetig. Während die Nutzung einer zweiten Sim Karte früher das Abschalten des Handys und die Auswahl der zweiten Karte erforderlich machte, haben Dual Sim Handys heute die Möglichkeit, beide Karten unabhängig voneinander anzusprechen, ohne vorher eine Auswahl getroffen zu haben.

Mobiltelefone vorgestellt

>> Verschiedene Dualsim Modelle (Handys und Smartphones) werden auf der folgenden Seite vorgestellt: http://www.dual-sim.mobi.

Möglichkeiten

Häufig werden vom Arbeitgeber bereitgestellte Handyverträge in ihrer Anwendung beschränkt auf die geschäftliche Nutzung, Privatgespräche sind nicht gestattet. Wer jedoch über ein Handy mit der Dual Sim Technologie verfügt, kann eine zweite Sim Karte für die privaten Gespräche verwenden, ohne gegen die Auflagen des Arbeitgebers zu verstoßen. Ein zwei Simkarten Telefon kann bei einem Auslandsaufenthalt sehr hilfreich sein. Während man für die Hauptsimkarte einen Tarif wählt, der innerhalb der deutschen Netze günstig ist, kann die zweite Sim Karte auf die unterschiedlichen Tarifangebote des jeweiligen Landes eingestellt werden, in dem man sich gerade aufhält. Alternativ kann eine Handykarte dieses Landes eingelegt werden, die in vielen Ländern für Reisende angeboten werden. Damit trägt ein Dual Sim Handy zur Kostenersparnis beim telefonieren im Ausland bei.

Die Verwendung von zwei unterschiedlichen Mobilfunknetzen kann die grundsätzliche Empfangssituation verbessern. Denn speziell in ländlichen Bereichen gibt es noch Ecken, in denn kein oder nur ein eingeschränkter Mobilfunkempfang besteht. In diesen Gebieten kann die Ausweichmöglichkeit auf das Netz eines anderen Anbieters hilfreich sein.

Geschichte der Handys mit zwei Simkarten

Bis vor einiger Zeit wurden Doppel Sim Telefone hauptsächlich für den asiatischen und russischen Markt produziert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Bereich der Patentrechte, kann man inzwischen eine gute Auswahl in Deutschland erwerben. Immer moderner werden Dual Sim Smartphones. Hier besteht neben dem bekannten Vorteil der Trennung von Beruf und Privat die Möglichkeit, mit Hilfe einer eigenen Mobilfunkkarte für Sprachtarife und einem Tarif mit einer billigen Datenflat die monatlichen Kosten erheblich zu senken.

Dual Sim Adapter, Alternative zum neuem Telefon

Immer mehr Menschen wollen zwei Simkarten in einem Telefon ausprobieren, sich aber nicht gleich ein neues Handy kaufen. Hierfür bieten sich Adapter für zwei Simkarten an. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Simkarte nicht zerschnitten werden müss, da sonst Probleme mit der Garantie oder der Verwendung ohne den Adapter entstehen können. Wir haben weitere Informationen über Dual Sim Adapter im verlinkten Artikel zusammengestellt. Ein Adapter ist zwar nicht schlecht, aber die besten bieten nicht den Komfort, wie ein vollwertiges Dual SIM Handy.

Für Geräte des Herstellers Apple wie dem iPhone gibt es passende iPhone Dual Sim Adapter zu kaufen.

Dual Sim Smartphones, mehr Möglichkeiten

Ein Trend sind Dual Sim Smartphones. Auch damit können wie bei den Handys zwei Sim Karten in einem Gerät verwendet werden. Immer mehr Angestellte benötigen für ihren Beruf ein Smartphone. Ihnen wird aber oftmals untersagt, dieses für private Gespräche oder privates Internetsurfen zu verwenden. Hierzu kann man sich mit seinem Chef abstimmen. Die Investition in ein Dual Sim Smartphone ist für beide Seiten vorteilhaft, da damit die Kosten für private Gespräche vom Arbeitnehmer selbst getragen werden können. Sofern Sie sich für ein Smartphone entscheiden, empfiehlt sich eines mit dem Android Betriebssystem zu kaufen. So haben Sie einen Zugang zu einem der größten APP Marktplätze der Welt.

Spar Tipp für Mobiltelefonie

Wer ein Mobiltelefon mit zwei Simkarten besitzt, kann leicht die Kosten für Telefongespräche zu senken. Sie schließen den billigsten Vertrag in dem Netz ab, in dem der Großteil der Telefonate geführt werden. Für alle anderen Gespräche wird eine Prepaid Karte verwendet. Mit einer Guthabenkarte kann schon ab 6 Cent in alle deutschen Netze telefoniert werden, mehr Informationen sind auf der Seite Vorteile eines Dual Sim Handys aufgeführt.

Zwei Simkarten Handy Tipp

Ein einfaches Handy für zwei Simkarten ist das Samsung B5722. Es bietet alle Funktionen, die ein Handy benötigt zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusätzlich stehen hochwertige Extras zur Verfügung, wie die Digitalkamera mit 3,2 Megapixel und 4-fach Digitalzoom. Der Wechsel der Simkarten ist bei diesem Gerät besonders einfach.

Zwei Simkarten Smartphone Tipp

Dual Sim Smartphone Huawei Ascend G700Es gibt immer mehr Mobiltelefone, in denen zwei Simkarten parallel arbeiten können, aber der Anteil am Gesamtmarkt der Smartphones ist noch klein. Nur wenige Hersteller bieten spezielle Dual SIM Smartphones an. Das ist schade, da man vor allem durch eine getrennte Abrechnung von Daten und Sprachtelefonie bei einem Smartphone monatlich viel Geld sparen kann. Eines der verfügbaren Dualsim Smartphones mit dem Android Betriebssystem und damit verbundenen praktischem Zugang zu einem APP Markt ist das Huawei Ascend G700.

Dieses Smartphone bietet viele Extras wie eine zusätzliche Frontkamera für Videotelefonie, den schon erwähnten Zugang zum Android APP Market und eine stabile Software und hochwertige Verarbeitung. Dieses ist leider nicht bei allen Smartphones der Fall, da es sich häufig um in Asien gefertigte Kleinstserien handelt, die nicht die Marktreife der Endgeräte eines namenhaften Markenherstellers wie Huawei erreichen können.

Weitere Pluspunkte für das Huawei Ascend G700 sind viele technische Raffinessen, die sonst nur in mobilen Telefonen der Oberklasse zu finden sind. Diverse vorinstallierten APPs sind ebenso enthalten wie die praktische GPS Funktion. Dank der Satellitennavigation wird man sich nicht mehr so schnell verlaufen oder verfahren.

Mobiltelefon Urlaubstipp

Einfach Dualsim Handy Nokia 101Ein günstiges Dual Sim Handy ist ein guter Urlaubsbegleiter. Gerade im Urlaub kann es schnell passieren, dass einem das Handy abhanden kommt, entweder durch einen Diebstahl oder einfaches verlieren. Auch kann es beim Strandurlaub durch Unachtsamkeit ins Meerwasser fallen oder Sand und Hitze machen der Technik zu schaffen. Hier ist es schlau vorzubeugen und unseren Urlaubstipp zu befolgen: Ein billiges Dual Sim Handy wie das Nokia 101 für den Urlaub als Zweithandy anzuschaffen. Dieses kostet zumeist weniger als 30 Euro, damit ist ein möglicher Verlust schneller zu verschmerzen, als bei einen hochwertigem Smartphone. Zusätzlich können dank der zwei Simkarten Technik die Roaminggebühren verringert werden. Die Bedienung der Doppelsim Technik ist einfach und sollte für Handynutzer kein Problem darstellen.